BogenschiessenLeichtathletikSkiTennisTurnenVolleyball

Rein in den Schnee. Das pure Skivergnügen

Auf in den Schnee nach Saalbach-Hinterglemm hieß es bei der traditionellen Skifahrt der Skiabteilung des TuS06 Waldbröl.

Für die 22 Schnee- und skibegeisterten Teilnehmer wurde die Woche zum Schneevergnügen pur. Schneite es in den ersten Tagen noch heftig, garantierte der frisch gefallene Schnee in den folgenden Tagen bei Kaiserwetter traumhafte Abfahrten auf bestens präparierten Pisten in einem der größten Skigebiete Österreichs.

In verschiedenen Gruppen erkundeten die Teilnehmer das Skigebiet bis Leogang und Fieberbrunn. Aprés-Ski, gemeinsames Mitfiebern bei den WM-Spielen der deutschen Handballer, ein lustiger Abend mit viel Musik von Wolfgang Engelmann mit seinem Akkordeon, gespickt mit Anekdoten und Geschichtchen, Spieleabend, Schneewanderungen und vieles mehr rundeten die Winter-Wunder-Ski-Woche ab. Dass die traditionelle Skigymnastik, die immer montags von 19 bis 20 Uhr in der Heidberghalle stattfindet, die beste Vorbereitung für den Skisport ist, stellten die Teilnehmer übereinstimmend fest. Seit 1971 fährt die Skiabteilung jedes Jahr im Januar für eine Woche in den Schnee. Mitfahren können Mitglieder und Nichtmitglieder. Jeder ist herzlich willkommen. Schon jetzt laufen die Planungen für den Skiwinter 2020. Informationen werden auf der Internetseite des TuS06 Waldbröl unter dem Punkt Ski immer wieder aktualisiert. www.tus06-waldbroel.de